Semesterprojekte

Kormoran – Cinematic Camera ROV Liquid  Form

  • WS 2014

‚Kormoran‘ ist ein ferngesteuertes Unterwasservehikel für professionelle digitale Filmkameras wie die ARRI Alexa, Red Epic, Canon C300 und andere Typen ähnlicher Bauform.
Geschwindigkeit, Agilität und Präzision der Steuerung versetzen den Kameramann von morgen in die Lage beeindruckende Unterwasserbilder in höchster Qualität zu filmen. Was die Steadicam vor 40 Jahren und die Skycam vor 30 Jahren an künstlerischer Freiheit für den Film geschaffen haben, bietet der ‚Kormoran‘ nun für den Unterwasserfilm: Fließende Kamerafahrten, hohe Geschwindigkeiten und Kameraperspektiven die auf konventionellem Wege nicht, oder nur mit großem Aufwand realisiert werden können. Durch den modularen Aufbau kann der ‚Kormoran‘ individuell auf das jeweilige Filmset angepasst werden.

Konzeption & Gestaltung: Frederik Brückner
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2017

 

 

Kormoran_Seitw.142_2 Kormoran_Seitw.146

Liquid  Form

  • WS 2013 / 14

Bei dieser selbst gestellten Aufgabe ging es darum, drei Formen im selben Kontext drei verschiede Anmutungen zu geben. Der Kontext ist dabei das Meer und dessen Erforschung. Die Formen sollen einmal verspielt, einmal wissenschaftliche und einmal sportlich wirken. Die äußere Form bzw. das Design soll dabei die jeweiligen Aspekte der Geräte unterstützen, so dass sie für den Betrachter leichter zu erfassen sind und glaubwürdig erscheinen. Dabei habe ich Designelemente aus bekannten Objekten, Ikonen und Figuren benutzt um unterschwellig eine Vertrautheit oder ein Wiedererkennung zu erzeugen und so eine erste Hürde zu einem tieferen Bezug zu den Objekten zu überwinden.

Konzeption & Gestaltung: Fabian Kinsky
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2014

 

 
links_01rechts_00mitte_00

Virtual Reality Motion Controller

  • WS 2014 / 15

Dieses Eingabegerät wird in Kombination mit einem Head-Mounted-Display zu einer interaktiven Verbindung in die virtuelle Realität. Bewegungen des Controllerpaars werden in Echtzeit erkannt und in die virtuelle Welt übertragen.

Konzeption & Gestaltung: Philipp Seissler
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2017